Akrobatik aus der Steinzeit beim TSV-Faschingsball

Unter dem Motto "Orient trifft Steinzeit" zeigte die Jugendgarde, was sie so drauf hat. Bild: den
Freizeit
Krummennaab
08.02.2016
70
0

Die Wüste Afrikas erstreckte sich am Wochenende bis in die nördlichste Oberpfalz nach Krummennaab. Zebras und Giraffen tummelten sich am TSV-Faschingsball in der Mehrzweckhalle. Die Tanzgruppen zeigten waghalsige Akrobatik.

Anmutige Haremsdamen und Steinzeitmädels eroberten den Platz vor der Tribüne. Die Jugendgarde hatte als Motto "Orient trifft auf Steinzeit". Gekonnt boten sie ihren mitreißenden Tanz dar, die Hebefiguren animierten das Publikum zu viel Applaus.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war der Tanz der Jugendgarde. Gekonnt schwangen die Mädchen im Takt die Beine, spektakuläre Einlagen ließen die Gäste jubeln. Auch die Prinzengarde zeigte ihren Gardetanz.

Auch einige Auszeichnungen wurden verteilt: Als Schatzmeister erhielt Reinhard Naber einen Orden, für die beste Frisur bekam sie Armin Steinhauser. Geehrt wurde auch Lothar Götz als bester Bayernfan sowie TSV-Vorsitzender Thomas Meierhöfer als "Mädchen für Alles". Der Checkerorden ging an Josef Minnich, den Bürgermeisterorden erhielt Uli Roth. Den letzten Orden, den "Bleistiftanspitzer", durfte Patrick Schneider in der Bar mit den Gardedamen aushandeln.

Einen Ritt durch die Musikgeschichte bot der Showtanz der Prinzengarde. Von Michael Jackson, Mambo Nr. Five und Barbie Girl bis zu den Spice Girls und den Backstreet Boys war für jeden Zuhörer die passende Lieblingsmusik dabei. Vorsitzender Thomas Meierhöfer begrüßte unter den Faschingsnarren Bürgermeister Uli Roth und seinen Stellvertreter Reinhard Naber.

Die Partyband "Jack Point" erwies sich als Jackpot, ab der ersten Runde war die Tanzfläche voll. Schornsteinfeger, heiße Nonnen und süße rosa Hühnchen schunkelten und tanzten zur flotten Musik. Bis weit nach Mitternacht erfreuten sich die Narren an der Stimmung in der Mehrzweckhalle.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fasching (647)TSV Krummennaab (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.