Eis zur letzten Turnstunde

Eis zur letzten Turnstunde (den) Mit Eisgutscheinen überraschte Trainerin Maria Sieder ihre Turner-Mädchen. Außerdem honorierte sie den Fleiß beim Besuch der Turnstunden. Von den 28 abgehaltenen Stunden fehlte Nele Hagspiel nur ein Mal. Dafür dankte ihr Sieder mit einem Pokal. Aber es gab noch mehr erste Plätze. So freuten sich Marlene Bauer, Lizzi Roth, Emilia Bader, Jannika Hösl, Luzi Roth und Nadine Fiedler über Pokale und Eisgutscheine. Der 2. Platz ging an Mary-Jane König, Natalie Stemmler, Maria M
Lokales
Krummennaab
06.07.2015
29
0
Mit Eisgutscheinen überraschte Trainerin Maria Sieder ihre Turner-Mädchen. Außerdem honorierte sie den Fleiß beim Besuch der Turnstunden. Von den 28 abgehaltenen Stunden fehlte Nele Hagspiel nur ein Mal. Dafür dankte ihr Sieder mit einem Pokal. Aber es gab noch mehr erste Plätze. So freuten sich Marlene Bauer, Lizzi Roth, Emilia Bader, Jannika Hösl, Luzi Roth und Nadine Fiedler über Pokale und Eisgutscheine. Der 2. Platz ging an Mary-Jane König, Natalie Stemmler, Maria Martetschläger und Angelina Nürnberger. Sophie Härtl belegte den dritten Platz. Weil das Wetter so schön war, überraschte Sieder auch alle anderen mit einem Gutschein. Die neue Saison beginnt am Dienstag, 22. September. Dann startet Maria Sieder wieder mit den Mädchen-Turnstunden. Bild: den
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.