Jung-Leichtathleten beim Wettkampf in Eschenbach
Nachwuchs pflegt Olympischen Gedanken

Lokales
Krummennaab
07.10.2014
0
0
Die Leichtathleten von Trainerin Claudia Gretsch waren mit vier Startern in Eschenbach beim landesoffenen Schüler-Wettkampf vertreten. Juliane Werner startete bei Jugend U 14 weiblich über 75 Meter. Hier wurde sie 16. mit 12,11 Sekunden. Über 800 Meter lief sie auf Platz 6 mit 3:11,84 Minuten. Im Weitsprung errang sie Rang 13 mit 3,56 Meter.

Michelle Paukner startete bei Jugend U 12 weiblich über 50 Meter und errang bei 28 Konkurrentinnen den achten Platz mit 8,47 Sekunden. Die 800-Meter-Disziplin ließ Michelle aus, da sie grippegeschwächt antrat. Im Weitsprung landete sie bei 34 Teilnehmerinnen mit 3,46 Metern auf Rang 15.

Hannes Gollwitzer ging bei der Jugend U 12 männlich an den Start. Beim 50-Meter-Lauf wurde er mit 9,53 Sekunden 13. Mit 3:33,49 Minuten landete er beim 800-Meter-Lauf auf Rang 9. Im Weitsprung schaffte er mit 2,80 Meter den 13. Platz.

Josef Pröls startete bei der Jugend U 12 männlich über 50 Meter. Hier wurde er 11. mit 9,87 Sekunden. In der Disziplin 800 Meter lief er auf Rang 5 mit 3:09,44 Minuten. Als letzte Disziplin startete er ebenfalls im Weitsprung und kam hier auf Rang 8 mit 3,17 Metern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.