Krummennaaber Kinder kochen leckere Rezepte nach
Prima "Bröislboard"

Lokales
Krummennaab
05.09.2015
2
0
Nach dem gleichnamigen Kochbuch aus dem Buch- und Kunstverlag Oberpfalz gab es beim Ferienprogramm "Bröislboard". Erna Schmidt, Erika Bauer, Hilde Michler und Seniorenbeauftragte Anneliese Krenkel unterstützten Jugendbeauftragten Andreas Heinz und zehn Kinder von sechs bis zwölf Jahren beim Kochen.

Auf dem Speisenplan von Heike Müller, hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, stand nach dem Motto "Alt und Jung - Gemeinsam kochen" auch Fingerfood. Zuerst durften die Jungköche für das Knusperpanat Cornflakes in der Tüte mit einem Fleischklopfer zerbröseln. Mit Salz und Pfeffer gewürzt, wendeten die Mädchen die Schnitzel in Mehl und den zertrümmerten Flakes. An den heißen Pfannen unterstützen die Damen die Jungköche. Als Beilage gab es Kartoffelecken. Viel Spaß hatten vor allem die Jüngsten beim "Bröislboard".

Mit Hingabe wühlten sie in der Kartoffelmasse und mengten Mehl unter. "Äpflkäichla" gab es zum Nachtisch. Während sich die einen mit dem Abwasch beschäftigten zeigte Müller den Kindern wie sie Servietten falten und den Tisch decken können.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.