Senioren stampfen Butter

Lokales
Krummennaab
19.11.2014
0
0
Beim jüngsten Treffen des Seniorenclubs Unter Uns drehte sich alles um die Butter. Die Gäste waren sehr angetan von der angenehmen Atmosphäre, die Hausmeisterin Tanja Höcht im Foyer der Mehrzweckhalle geschaffen hatte. Dafür zollte Leiterin Erna Kappauf ihr ein dickes Lob. Begeistert zeigten sich die Teilnehmer von den leckeren selbst gebackenen Kuchen, welche die Vorstandschaft zum Kaffee bot. Eine Gedenkminute galt Manfred May und Resi Fischer.

Die Geburtstagsjubilare wurden geehrt, besonders Franz Blöderl, der seinen 65. feierte. An die Kranken richtete man Genesungswünsche. Dann übernahm zweite Vorsitzende Gertrud Zitzler die Arbeit am Butterfass, tatkräftig unterstützt von Helga.

Nach kurzer Zeit konnte das bewährte Team, bestehend aus Erna, Marille und Helga, Schüsseln mit dampfenden Kartoffeln, Brot, Käse und frischer Butter den Senioren servieren. Dazu gab es Buttermilch. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 20. November, in der Gaststätte zum Wiesengrund, Beginn 14.30 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.