STC auf Kirchweihwanderung nach Zainhammer
Mit Kind und Kegel

Ziel der Kirchweihwanderung des STC Krummennaab war die Waldgaststätte Zainhammer. Bild: den
Lokales
Krummennaab
22.10.2014
4
0
Die Mitglieder des Ski- und Tennisclubs unternahmen bei schönstem Herbstwetter ihre traditionelle Kirchweihwanderung. Vorsitzender Jürgen Rosner zeigte sich erfreut vom regen Zuspruch.

Gut 30 Personen, darunter viele Kinder, fanden sich am Zielort, der Waldgaststätte Zainhammer, zur Brotzeit ein. Die Wanderung führte die Gruppe über den Steinwaldradweg von Krummennaab über Scheibe und Erlhammer nach Zainhammer. Entlang der Strecke kamen immer mehr Personen dazu, unter ihnen auch Bürgermeister Uli Roth mit seiner Familie. Am Rande der Veranstaltung gab Vorsitzender Rosner bekannt, dass der STC am 13. Dezember einen Tagesausflug zum Weihnachtsmarkt nach Forchheim unternehmen wolle.

Beim ein oder anderen Kirwa-Bier und deftigen Speisen tauschten sich die Wanderer noch in lockerer Runde aus. Der Wirt der Gaststätte Zainhammer unterhielt die Gesellschaft spontan mit einigen Akkordeonstücken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.