20 Kinder liefern sich ein spannendes Rennen
Schnitzeljagd

Vermischtes
Krummennaab
06.09.2016
9
0

Vier Teams machten sich im Ferienprogramm rund um die katholische Pfarrbücherei auf eine Schnitzeljagd. Zwölf Rätsel schickten die Kinder vom Insektenhotel an die Schule und wieder zurück in die Bücherei. Schnell hatten die vier Gruppen gemeinsam die Aufgaben gelöst. Im Pfarrheim war die letzte Station, hier erhielten die Schatzsucher ihren Preis.

Da sich insgesamt 20 Kinder angemeldet hatten, schickten Monika Rohrer und Anita Savidis immer nur eine fünfköpfige Gruppe auf die Schnitzeljagd. Währenddessen buken die übrigen Teilnehmer leckere Waffeln. Die ließen sich die Mädchen und Jungen mit Apfelmus und Puderzucker schmecken. Nachdem Hunger und Durst gestillt waren, machte sich ein Teil der Kinder auf zum Fußballspielen auf der Schulwiese. Andere vergnügten sich bei Brettspielen und Mandalas. Jugendbeauftragter Andreas Heinz schloss sich spontan den Fußballern an und unterstützte tatkräftig die Kleineren in seinem Team. Passend zur Bücherei verzierten die Kinder Lesezeichen mit verschiedenen Motiven.

Zum Abschluss durften sich die Kinder nochmals in der Pfarrbücherei umsehen und in das eine oder andere interessante Buch hineinschmökern.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.