A-capella-Gruppe stellt neues Programm vor
Sing Out in Atemnot

Vermischtes
Krummennaab
03.01.2016
12
0

Krummennaab. Nach der CD "Smiles" hat sich Sing Out zwei Jahre Zeit gelassen. Jetzt wagen sich die sechs Sänger wieder mit einem abendfüllenden A-cappella-Comedy-Programm auf die Showbühnen. Nach den Erfolgsprogrammen "Singhaftiert - Flucht auf der Tonleiter" und den "Anonymen A-Cappellikern" präsentiert Sing Out "Atemnot - Singing Workout" und damit zahlreiche neue Pop-A-cappella-Songs und ein neues Bühnenprogramm.

Die Gruppe verspricht an diesem Konzertabend eine verrückte Geschichte, mit schrägen Charakteren, vogelwilden Verkleidungen, absurden Dialogen gespielt und bestens arrangierte A-cappella-Musik.

Gesetzt sind bereits: 12. März um 20 Uhr die Premiere in der Stadthalle Erbendorf, am 9. April gastiert das Ensemble im Josefsheim in Mitterteich und am 14. Mai im Haus der evangelischen Gemeinde in Weiden. Karten gibt es unter www.singout.de. Wer einen Vorgeschmack auf das Konzertprogramm erhalten will, findet über die Facebook-Seite von Sing Out einen Video-Trailer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Chor (75)Sing Out (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.