Börse für Pflanzen

Ein Bombenerfolg: Förmlich überrannt wurden die Krummennaaber Siedler bei ihrer Pflanzenbörse im Feuerwehrhaus. Bild: sip
Vermischtes
Krummennaab
12.05.2016
21
0

Die Siedler hielten ihre Pflanzenbörse im Feuerwehrhaus. Viele Gartenfreunde kamen. Schon am Vormittag wurden Stauden, Bodendecker oder Gemüsepflanzen mit Anhängern angeliefert. Schon vor der Öffnung hatte sich ein stattliche Zahl an Besuchern mit Körben und Kisten eingefunden. Innerhalb kürzester Zeit waren sämtliche Tomatenpflanzen, Gurken, Kürbisse und Zucchinipflanzen abgeleert.

Dass das Wetter im zeitigen Frühjahr so kalt war, merkte man auch an den Gemüsepflanzen. Sie standen heuer nicht so kräftig und zahlreich zur Verfügung wie die letzten Jahre. Auch die Bodendecker, Sträucher und winterharten Pflanzen fanden ihren Weg in so manchen neuen Garten. Bei Kaffee und Kuchen oder einer Bratwurstsemmel wurden so manche Erfahrung ausgetauscht. Schnell abgeräumt war auch die Tombola mit vielen Preisen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.