Feuerwehr heizt Gästen ein

Vermischtes
Krummennaab
20.07.2016
42
0

Das neue Löschgruppenfahrzeug und das 120-jährige Bestehen sind ein Grund zum Feiern für die Feuerwehr Krummennaab. Von Freitag bis Sonntag ist Festbetrieb an der Grundschule.

Das Geburtstagsgeschenk gibt es bereits einen Tag zuvor: Am Donnerstag holen die Kameraden das neue Fahrzeug. Am Freitag ist ein Rockabend angesagt. Ab 20 Uhr spielen die Bands "gegenGIFT" aus Neustadt/WN und die "BejerSingers" aus Tirschenreuth. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Das neue Feuerwehrauto steht am Samstag im Mittelpunkt. Nach der feierlichen Abholung des Schirmherren und Ehrenvorsitzenden Jakob Gallersdörfer weihen um 18.45 Uhr Pfarrerin Nadine Schneider und Pater James das HLF 20. Der Festabend geht dann um 20 Uhr mit "d'Quertreiber" weiter. Von Boarisch bis Rock heizen sie dem Publikum bei freiem Eintritt ordentlich ein.

An diesem Abend holt und bringt "Der mim Board" die Gäste. Die einzelnen Linien und Abfahrtszeiten gibt es unter www.dermimboard.de. Der Sonntag beginnt um 14 Uhr mit einem Festzug durch die Gemeinde. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen im Festzelt, die "Original Oberpfälzer Musikanten" spielen für die Gäste. Am Abend stehen bei der Kulturnacht gleich zwei Gruppen auf der Bühne. Nach dem Motto "A Capella meets Blues-Rock" singen und spielen "Sing Out" und die "Virus Blues Band" bei freiem Eintritt im Festzelt. An allen drei Abenden ist die Bar geöffnet.

___



Weitere Informationen:

www.www.fest.ff-krummennaab.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.