Jahreshauptversammlung
Seit Jahrzehnten tragende Säulen des Turn- und Sportvereins Krummennaab

Vermischtes
Krummennaab
10.03.2016
13
0
Gemeinsam mit Bürgermeister Uli Roth und zweitem Vorsitzenden Armin Steinhauser hatte Vorsitzender Thomas Meierhöfer in der Jahreshauptversammlung des TSV die schöne Pflicht, langjährige Mitglieder auszuzeichnen. Seit einem Vierteljahrhundert halten Matthias Hablawetz und Michael Kaiser die Treue. Sie erhielten eine Urkunde und eine Flasche Sekt. Ebenfalls für 25 Jahre wurden ausgezeichnet: Daniela Heinz, Sabrina Kaiser, Elke Kropf und Thomas Schieder. Seit 40 Jahren sind beim TSV: Urban und Renate Reger, Renate Mark-Meixner, Holger Neukirch, Marie-Luise Kaufmann und Horst Bauer. Kassier Reinhard Naber erhielt ebenfalls die Urkunde für vier Jahrzehnte, davon fast 25 Jahre als Schatzmeister des Vereins. Unzählige Jahre als Übungsleiterin und genau 40 Jahre als Mitglied kommen auf Erna Härtl. Für 60 Jahre ehrte Meierhöfer Franz Kreuzer. Eine besondere Ehrung gab es zum Abschluss. In diesem Jahr feiert der TSV sein 70-jähriges Bestehen. Aus Rücksicht auf das große Feuerwehrfest im Juli kündigte Meierhöfer nur eine kleine Feierlichkeit an. "Dafür feiern wir dann das 75-Jährige größer." Zwei Gründungsmitglieder halten seit sieben Jahrzehnten zur Stange: Egon Siegl und Paul Schmidt. Linkes Bild: Bürgermeister Uli Roth (Mitte) und zweiter Vorsitzender Armin Steinhauser (rechts) gratulierten Gründungsmitglied Paul Schmidt zu 70 Jahren. Rechtes Bild: (von links) Urban und Renate Reger (40 Jahre), Renate Mark-Meixner (40 Jahre), (hinten, von links) Vorsitzender Thomas Meierhöfer, Erna Härtl (40 Jahre), Reinhard Naber (40 Jahre), Matthias Hablawetz und Michael Kaiser (beide 25 Jahre).
Weitere Beiträge zu den Themen: Uli Roth (13)TSV Krummennaab (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.