Kleine Kinder, großes Herz

Vermischtes
Krummennaab
27.01.2016
17
0

Neun Kinder treten am 1. Mai das erste Mal an den Tisch des Herrn. Während eines Gottesdienstes, den die Mädchen und Buben auch mitgestalteten, stellten sie sich den Gottesdienstbesuchern vor. Das Motto lautet heuer "Nahe dem Herzen Jesu". Die Kinder übernahmen das Kyrie-Gebet.

Anstelle der Predigt, erzählten die Kleinen ausführlich, dass mit dem Herzen nicht nur das lebenswichtige Organ gemeint sei, sondern es ja auch Begriffe gebe wie "Du liegst mir am Herzen" oder "Ich habe einen Herzenswunsch". Sie wussten noch über viele Beispiele zu berichten. Dann stellten sich die Kleinen mit Namen, Alter und Wohnort vor und hefteten ihr kleines Herz an das große Herz in der Kirche. Auch die Fürbitten und eine Meditation am Ende des Gottesdienstes übernahmen die Kinder.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kommunion Krummennaan (1)Herz Krummennaab (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.