Raiffeisenbank spendet 2000 Euro an Vereine und Kirchen
Engagement versilbert

Vermischtes
Krummennaab
20.12.2015
6
0

Krummennaab. Kurz vor Weihnachten verteilte die Raiffeisenbank schon die ersten Geschenke. Geschäftsstellenleiter Harald Birk überreichte 2000 Euro aus dem Gewinnsparen an Vereine und Institutionen der Gemeinde. Die evangelische Kirche Thumsenreuth erhält für den Workshop mit "Harmonic Brass" im kommenden Jahr 250 Euro, ebenso die katholische Kirche Krummennaab für die Renovierung des Pfarrheims sowie die Siedlervereine Krummennaab und Thumsenreuth. Den größten Scheck über 1000 Euro nahm Vorsitzender Heinz Kraus für die Schützengesellschaft 1898 Thumsenreuth entgegen.

Birk würdigte das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder. Bürgermeister Uli Roth dankte für das "Füllhorn an Spendengeldern". Ein breites Potpourri von gesellschaftlichem Engagement werde so gewürdigt. Die Siedler übernähmen mit der Spielplatzpflege sogar Pflichtaufgaben der Gemeinde. Beeindruckend sei auch die Arbeit im Schützenverein. "Jede dieser Spenden stärkt die Gemeinschaft", betonte Roth, der alle für die geleistete Arbeit lobte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (580)Raiffeisenbank (95)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.