Bouldern macht Spaß

Das Bouldern in der Halle machte den Kindern viel Freude. Bild: tbi
Freizeit
Kümmersbruck
14.11.2016
70
0

(tbi) Zum Abschluss der Wettkampfsaison unternahm der JKC Kümmersbruck mit seinen Jugendlichen und in Begleitung von Jugendleiterin Maria Hirsch und Trainerin Simone Hirsch einen Ausflug in die Boulderwelt Regensburg. Mit den Judoka des 1. JC Weiden nahmen die Kinder Kletterwände in allen Schwierigkeitsgraden in Angriff: von der Senkrechten über kugelige Formationen bis zu Überhängen. So mancher erwies sich als großes Talent.

Als sich nach drei Stunden intensiver Betätigung leichte Erschöpfungszustände einstellten, ging es zum gemütlichen Teil mit Brotzeit über.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bouldern (3)JKC Kümmersbruck (18)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.