Kinder wagen erste Wasserski-Versuche
Gar nicht so einfach

Freizeit
Kümmersbruck
24.05.2016
56
0

Heuer präsentiert sich der Haidweiher so, wie er sein soll: "Wir liegen derzeit knappe 20 cm unter dem Höchststand, haben aber mehr als im vergangenen Jahr", freute sich WSC-Vorsitzender Ulrich Schubert. Es sieht also ganz so aus, dass die (im vergangenen Jahr wegen Wassermangels abgesagten) Deutschen Meisterschaften zwischen Freitag und Sonntag, 22. und 24. Juli, stattfinden können.

Ob es die Kinder, die im Ferienprogramm beim WSC Haidweiher gerade ihre ersten Wasserski-Versuche unternommen haben, einmal bis zum Meister schaffen, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Hinter dem 340 PS starken Zugboot an der Leine zu hängen, das ist gar nicht so einfach. Sich auf den beiden Brettern zu halten, erfordert viel Gleichgewichtsgefühl und Muckis an den Armen.

Bootsführer und Europameister Rainer Kapfelsberger aber hatte das richtige Gespür beim Anfahren. Noch mehr Anforderungen gestellt werden beim Wakeboard mit seinen zwei Schlaufen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.