Kinderbuchautorin Alice Pantermüller liest für Schüler
Alle lieben Lotta

Natürlich signierte Alice Pantermüller für die Kümmersbrucker Grundschüler auch ihre Bücher. Bild: hmp
Kultur
Kümmersbruck
09.03.2016
23
0

Eine wunderbare Reise in die Abenteuerwelt von Alice Pantermüller erlebten die Dritt- und Viertklässler in Kümmersbruck. Die bekannte Kinderbuchautorin aus dem Landkreis Celle in Niedersachsen hielt zwei Lesungen an der Grundschule.

Die Schriftstellerin hat sich in den vergangenen Jahren vor allem durch ihre Serie Lotta-Leben bundesweit einen Namen gemacht. Zunächst stellte Pantermüller das Buch "Superhelden fliegen geheim" vor. In einer Fragerunde löcherten die Schüler die Autorin zu Büchern, zum Schreiben und auch zu Privatem.

Mit großem Interesse verfolgten die jungen Zuhörer die Vorstellung des neunten Bandes von Lotta, der gerade neu erschienen ist: "Das reinste Katzentheater" handelt von dem süßen, kleinen Rocco, der sich als gar nicht so süß herausstellt, und vom plötzlichen Verschwinden von Lottas Blockflöte. Die vielen Zeichnungen von Daniela Kohl und der Text in Tagebuchform bieten bestes Lesevergnügen durch die lebensnahe Schilderung von Lottas Problemen mit Freundinnen und Brüdern.

Die Gemeindebücherei hat die Lotta-Bände und weitere Bücher der Autorin im Bestand. Diese seien sehr beliebt und ständig ausgeliehen, berichtete eine Mitarbeiterin. Ermöglicht wurde die Lesung durch die Buchhandlung Volkert in Sulzbach-Rosenberg, die Volks- und Raiffeisenbank Amberg und den Elternbeirat der Grundschule.

Deren Leiterin Eva Hampel war sich sicher, dass der Live-Auftritt der Autorin den Kindern noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.