Köfering wird 650 Jahre alt
Mittelaltermarkt und Open Air

Scherenschleifer Klaus ist einer der Akteure beim großen Mittelaltermarkt am Sonntag, 5. Juni, zum 650-jährigen Bestehen Köferings. Bild: egl
Kultur
Kümmersbruck
27.05.2016
97
0

Scherenschleifer Klaus kommt auch vorbei. Schließlich wird Köfering 650 Jahre alt: Das muss gefeiert werden. Der Ort und alle, die dabei sein wollen, tun das am ersten Juni-Wochenende.

Köfering. Das Festprogramm erstreckt sich von Freitag, 3. bis Sonntag, 5. Juni. Der Heimat- und Kulturverein Köfering hat sich für dieses Wochenende einiges einfallen lassen. Nach der Einweihung des Brotbackofens und des Kunstwerkes vom Naturpark Hirschwald am Freitag um 18 Uhr wird es am Samstag sportlich - beim 1. Köferinger Hirschwald-Duathlon ab 14 Uhr. Die Teilnehmer bestreiten eine sieben Kilometer lange Lauf- und eine 17 Kilometer lange Mountainbike-Strecke.

Abends feiert ganz Köfering bei einem Open Air (Murphys Gang, Johnny Gold und The Funky Blues Rabbits) am Dorfplatz. Einen historischen und handwerklichen Markt gibt es in Köfering am Sonntag. Ab 11 Uhr beginnt das Programm mit einem Frühschoppen und geht in ein Mittagessen mit Sau am Spieß und Knödel über. Dazu sind keine Anmeldungen erforderlich. Um 13 Uhr treffen sich alle Marktteilnehmer und marschieren gemeinsam durch die Haager Straße. Anschließend beginnt der Markt auf acht Plätzen.

Zu den knapp 60 Schaustellern gehört Scherenschleifer Klaus, der mitgebrachte Scheren und Messer schärft. Schmuck und Dekorationsmaterial werden ebenso verkauft. Die Kunst von Hufschmied, Sattler und Drechsler kann begutachtet werden. Zu den historischen Gruppen zählen die Fahnenschwinger aus Gebenbach, der Freundeskreis König Ruprecht, die Tanzgruppe Ammenberg, die Schweppermänner aus Kastl sowie der historische Verein Ebermannsdorf.

Für die musikalische Umrahmung sorgen acht Gruppen auf dem Festgelände. Die kleinen Gäste kommen auch nicht zu kurz. In einer riesigen Hüpfburg gegenüber demDorfplatz können sich die Kinder austoben. Außerdem gibt es für sie Kutschenfahrten, Streichelzoos, Ponyreiten und Bastelmöglichkeiten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.