Königsproklamation der Tell-Schützen: Jugendleiter des Vereins holt sich Titel zum dritten Mal
Dragan Otovic bleibt der König der Tell-Schützen

Kultur
Kümmersbruck
30.10.2014
10
0

Für die Tell-Schützen war es das "Ereignis des Jahres" - die Königsproklamation. Die Vereinsverantwortlichen freuten sich dabei besonders, dass sich so viele Jugendliche dafür interessierten.

30 Teilnehmer waren diesmal zum Königsschießen angetreten. Jetzt zeichnete Gauehrenschützenmeister Norbert Schmidt die neuen Würdenträger aus. Er dankte aber auch ihren Vorgängern, die den Verein in den zurückliegenden Monaten repräsentiert haben. Ein besonderes Lob galt Jugendleiter Dragan Otovic.

Die Ergebnisse des Königsschießens und der weiteren Wettbewerbe:

Neuer Jugendkönig ist Christopher Nübler, 1. Jugendritter Lea Hammer, 2. Jugendritter Andreas Ehbauer.

Bei den Erwachsenen gab es eine Überraschung - zum dritten Mal errang Dragan Otovic die Königswürde. 1. Ritter ist Herbert Solfrank, 2. Ritter Norbert Franzel, Liesl Johanna Franzel, 1. Zofe Irmgard Solfrank, 2. Zofe Susanne Hammer.

Nach dem Ehrentanz von Liesl und König wurden die Ergebnisse des Königsschießens bekannt gegeben.

Meister: 1. Dieter Naber (97 Ringe), 2. Norbert Schmidt (95 R.), 3. Dragan Otovic (93 R.).

Glück: 1. Norbert Schmidt (26,4- Teiler), 2. Dieter Naber (50,8-T.), 3. Hannelore Mayer (67,0- T.).

Festscheibe: 1. Norbert Schmidt (15,6-T.), 2. Dieter Naber (56,7-T.), 3. Herbert Solfrank (67,3-T.).

Festscheibe Jugend: 1. Patrick Scharl (179-T.), 2. Lea Hammer (229- T.), 3. Milena Otovic (254-T.).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.