Zum Ewigkeitssonttag
Musik bei Kerzenschein

Michaela Tobisch (rechts) und Rebecca Ostermeier wirken mit beim Abend "Musik bei Kerzenschein" im Martin-Schalling-Haus. Bild: hfz
Kultur
Kümmersbruck
16.11.2016
22
0

Mittlerweile ist es eine leise, aber nicht mehr wegzudenkende Tradition: Der Vorabend zum Ewigkeitssonntag steht im Martin-Schalling-Haus in Kümmersbruck ganz im Zeichen der besinnlichen "Musik bei Kerzenschein". Geistliche Abendmusik, nachdenklich stimmende Texte und die ganz eigene Atmosphäre des nur mit Kerzenlicht erhellten Raum erzeugen eine ganz besondere Stimmung - dieses Jahr am Samstag, 19. November, um 19 Uhr. Zu hören sind musikalische Kostbarkeiten für Gesang, Querflöte, Gitarre und Klavier und dazu passende Texte. Pfarrer Bernd Schindler, Rebecca Ostermeier, Michaela Tobisch und Dekanatskantorin Kerstin Schatz gestalten den Abend. Alle Interessierten sind willkommen, der Eintritt ist frei.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.