Auf Edeka folgt jetzt Diska

Lokales
Kümmersbruck
27.01.2015
33
0
Knapp drei Wochen dauerte der Umbau: Dort, wo bis Ende vergangenen Jahres Edeka logierte, öffnet am Montag, 2. Februar, um 7 Uhr ein Diska-Markt. Die Geschäftsräume an der Ortsdurchfahrt sind nach einer Pressemitteilung des Unternehmens modernisiert worden. Diska trete "mit neuem Konzept als moderner Nahversorger nach dem Prinzip ,alles an deinem Ort' auf". Neben Markenartikeln würden auch Produkte der Eigenmarke zum Discountpreis verkauft, sagt Sebastian Kohrmann, Geschäftsbereichsleiter in der Edeka-Unternehmensgruppe, die auch für die Diska-Märkte verantwortlich ist. "Wir vergleichen die ,Gut & Günstig'-Preise ständig mit Aldi, Lidl und Co. und passen diese bei Bedarf sofort an." Der Umbau sei "Teil der Modernisierungsoffensive" des Filialnetzes. In die Modernisierung des Kümmersbrucker Marktes investierte die Edeka-Unternehmensgruppe laut Kohrmann mehr als 200 000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.