Co-Trainer Wladimir Steiger übernimmt TSV Kümmersbruck
Weigl tritt zurück

Thorsten Weigl. Bild: Ziegler
Lokales
Kümmersbruck
24.03.2015
1
0
Thorsten Weigl, seit 2013 Trainer des Fußball-A-Klassisten TSV Kümmersbruck, hat mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt erklärt. Als Grund gab er die fehlende Motivation und mangelnde Trainingsbeteiligung an. Die Verantwortlichen des TSV bedauern diese Entscheidung sehr.

Bis zum Ende der Saison wird der bisherige Co-Trainer Wladimir Steiger für die beiden Mannschaften verantwortlich sein. Steiger war bisher nur im Jugendbereich tätig, in den vergangenen Jahren beim FC Amberg. Der TSV Kümmersbruck ist seine erste Station im Seniorenbereich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.