Dauerstau: Jetzt wird gezählt

Lokales
Kümmersbruck
25.06.2015
0
0

Spaß macht es derzeit nicht, durch Lengenfeld und Haselmühl zu fahren. Wegen des Ausbaus der Kreisstraße AS 27 sind Staus hier praktisch ein Dauerzustand. Die Zeit ist reif. Für eine Verkehrszählung.

Herbert Breitkopf braucht momentan zehn Minuten länger, um von Theuern nach Amberg zu kommen: Mit diesem persönlichen Beispiel illustrierte der SPD-Gemeinderat die aktuellen Verhältnisse im Verkehrsausschuss.

Eine Verkehrszählung hatten verärgerte Anwohner schon in der letzten Sitzung des Gemeinderates gefordert (AZ berichtete). Der Verkehrsausschuss hat diese Prüfung nun beschlossen - mit einer Gegenstimme, von Markus Graf (CSU). "Wenn das der Wille einer größeren Gruppe ist, dann machen wir das", sagte Bürgermeister Roland Strehl zu diesem Thema. Intern sei es in den Fraktionen bereits besprochen worden. Die Vollsperrung der AS 27 werde man nicht aufheben können, betonte Strehl mit Blick auf die Stau-Ursache.

Vorgeschmack auf Zukunft

Der Ausbau der Kreisstraße soll aber "so schnell wie möglich durchgeführt werden", versicherte der Gemeindechef zum wiederholten Mal. Bis Oktober/November werde das aber wohl noch dauern.

"Jetzt - und nicht in den Ferien - ist zu messen", forderte Monika Rambach (SPD). Sie erwartet davon aussagekräftige Zahlen. Dessen nicht so sicher ist sich 3. Bürgermeister Hubert Blödt (CSU). "So wie jetzt wird es in Zukunft werden, wenn wir die Westumgehung nicht haben", zeichnete Rambach ein wenig zuversichtliches Bild. Die SPD-Rätin nannte im Übrigen die Ein- und Ausfahrt zum neuen Rewe-Markt an der Staatsstraße 2165 einen Dauerbrenner als Gefahrenstelle für Radfahrer und Fußgänger.

Der Ausschuss will, dass die Zufahrt über den Geh- und Radweg rot eingefärbt und damit besonders kenntlich gemacht wird.

Zwei Messstellen

Zunächst aber wird ab sofort gezählt: zwei Wochen lang, durchgängig am Ortseingang von Lengenfeld aus Richtung Theuern kommend. Eine zweite Messstelle wird danach zwischen der Sebastian-Kneipp-Straße und der Zufahrt des ASV in Richtung Haselmühl aufgestellt - und zwar ebenfalls zwei Wochen lang.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.