Fasching erobert auch die Bibliothek

Fasching erobert auch die Bibliothek (e) "Wie die Alten sungen, so zwitschern auch die Jungen", sagt der Volksmund. Wenn also schon die Alten ausgiebig Fasching feiern, dann tun das auch die Jungen, in diesem Fall in der Gemeindebibliothek. Dort hatte das "leicht geschürzte" Personal - Gabi Pilz, Monika Fuchs-Fechtner und Margit Frost - alles parat, um für die Kinder einen zünftigen Faschingsnachmittag zu organisieren. Während sich der maskierte Nachwuchs auf die Reise nach Jerusalem machte, hatten die
Lokales
Kümmersbruck
13.02.2015
0
0
"Wie die Alten sungen, so zwitschern auch die Jungen", sagt der Volksmund. Wenn also schon die Alten ausgiebig Fasching feiern, dann tun das auch die Jungen, in diesem Fall in der Gemeindebibliothek. Dort hatte das "leicht geschürzte" Personal - Gabi Pilz, Monika Fuchs-Fechtner und Margit Frost - alles parat, um für die Kinder einen zünftigen Faschingsnachmittag zu organisieren. Während sich der maskierte Nachwuchs auf die Reise nach Jerusalem machte, hatten die Eltern ausreichend Gelegenheit, in der Cafeteria dem munteren Treiben ihrer Sprösslinge zuzusehen. Die Maschkerer im Alter zwischen drei und sechs Jahren ließen es sich bei Süßigkeiten, Brezelessen und Luftballontanz gutgehen. Bild: e
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.