Frauenbund feiert 60 Jahre

Lokales
Kümmersbruck
13.11.2014
0
0
60. Geburtstag feiert der Frauenbund am Samstag, 15. November. Er tut dies mit einem Mitglieder-Fest um 14.30 Uhr im Pfarrsaal, das auch den Rahmen für Ehrungen und Neuaufnahmen bietet. Mit einem Gottesdienst um 17.30 Uhr, umrahmt von der Gruppe Querbeet, endet das Programm.

Den Grundstein für den Verein legten Frauen, die sich am 21. November 1954 zu einem Einkehrtag im Jugendheim trafen. Der damalige Diözesanbeirat des Katholischen Frauenbundes überzeugte die Teilnehmerinnen über die Notwendigkeit eines Zusammenschlusses von Christinnen. Das traten dann spontan 48 Frauen - und gründeten den Zweigverein Kümmersbruck, seither fester Bestandteil der Pfarrei.

Aktuell vereint er 197 Frauen unterschiedlichen Alters, die innerhalb des Vereins verschiedene Gruppen gebildet haben: eine junge Frauengruppe, einen Strickkreis (vierzehntägig), eine Yoga-Gruppe (wöchentlich) und einer Gruppe zur Vorbereitung von Gottesdiensten.

Das Programm reicht von Vorträgen über Glaubensgespräche, Einkehrnachmittag und Wallfahrten bis zu Ausflügen und Mitarbeit in der Pfarrei.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.