In der Halle in Kümmersbruck

Lokales
Kümmersbruck
02.01.2015
2
0
Am Wochenende finden die Neujahrsturniere der E-und F-Junioren des TSV Kümmersbruck in der Rudolf-Scheuerer-Halle in Kümmersbruck statt. Am Samstag, 3. Januar, ab 13 Uhr messen sich 8 E-Juniorenmannschaften des SC Germania Amberg, SV Inter Bergsteig Amberg, SG Freudenberg-Kemnath, ASV Haselmühl, SG Kastl-Utzenhofen, SV Schmidmühlen, DJK Ursensollen und SG Kümmersbruck-Theuern-Köfering ihr Können. In 12 Vorrundenspielen und 4 Finalspielen wird der Sieger ermittelt. Die Siegerehrung wird gegen 16.45 Uhr Altbürgermeister Richard Gaßner als Schirmherr vornehmen. Am Sonntag, 4. Januar, ab 10 Uhr werden 8 F-Juniorenmannschaften des SC Germania Amberg, ASV Haselmühl, SV Kauerhof I und II, FC Rieden, TSV Theuern und TSV Kümmersbruck I und II ihren Sieger ermitteln. Auch hier gibt es 12 Vorrundenspiele und 4 Finalspiele. Gegen 13.45 Uhr wird SPD-Gemeinderatsfraktionsvorsitzender Manfred Moser als Schirmherr die Siegerehrung vornehmen. Gegen 12.25 Uhr werden die G-Junioren der SpVgg Ebermannsdorf, FC Rieden und TSV Kümmersbruck ihr Können zeigen. Der Eintritt ist frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.