Jesus stillt den Lebenshunger

Lokales
Kümmersbruck
12.05.2015
0
0
Großer Tag für die Pfarrei St. Antonius/St. Wolfgang: 29 Kinder feierten ihre Erstkommunion mit Gemeindereferentin Elisabeth Harlander, Kaplan Christian Fleischmann und Pfarrer Wolfgang Bauer. Musikalisch gestaltete der Chor Querbeet mit Wolfgang Herrneder den feierlichen Gottesdienst. 13 Tischgruppenleiterinnen hatten die Kinder auf den großen Tag vorbereitet. "Wer teilt, gewinnt", lautete das Motto. Dazu hatten die Mädchen und Buben auch ihr Kommunionbild gestaltet.

Gemeindereferentin Elisabeth Harlander machte sich mit den Kommunionkindern auf die Spur des Evangeliums. Jesus habe die Jünger ermutigt, zu teilen - die fünf Brote und zwei Fische reichten schließlich, damit alle satt wurden. "Ich wünsche Euch, dass Ihr immer auch nach der Botschaft Jesu hungrig seid und dass Ihr erfahren dürfe, dass Jesus Euren Lebenshunger stillen kann", sagte Harlander.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.