Jetzt tanzen sie ganz vorne

Lokales
Kümmersbruck
12.11.2014
2
0

Eigentlich wohnen Markus Windisch und Michaela Krüger in Amberg. Aber wenn es um den Fasching geht, schlägt ihr Herz für die Narrhalla Haselmühl-Amberg-Kümmersbruck. Das beweisen beide nicht nur dadurch, dass sie dort in der großen Garde beziehungsweise im Männerballett tanzen.

Kräftig mitgemischt haben Markus und Michaela also schon länger bei ihrer Faschingsgesellschaft. Die war jetzt aber wieder einmal für eine Überraschung gut - und präsentierte die beiden als Prinzenpaar für die neue Faschingssaison. Die beginnt offiziell ja am 11.11. - doch damit die neuen Tollitäten auch würdig gefeiert werden konnten, hatte die Narrhalla deren Vorstellung auf Samstagabend vorgezogen. Begleitet wurde des Spektakel im voll besetzten Vereinsheim schwungvoll von "Quarterback".

Im Beisein von Präsident Dieter Streber, den Ehrensenatorinnen Inge Götz und Sabine Schobel und zahlreichen Ehrenmitgliedern, sowie Bürgermeister Roland Strehl und Landtagsabgeordneter Harald Schwartz marschierten Kinder- und Jugendgarde in den Saal ein: Sie bildeten den Rahmen für die Verabschiedung des scheidenden Kinderprinzenpaares Nico III. und Lilly I.. Streber dankte beiden für eine tolle Faschingssaison.

Die Kindergarde zählt heuer 13 Tänzerinnen, von denen sechs neu rekrutiert wurden. Aus neun Aktiven besteht die Jugendgarde, in der eine neue Tänzerin begrüßt wurde. Die neue Vizepräsidentin Denise Forster stellte die Garden dem Publikum vor und sprach dabei auch einige Beförderungen aus. Dann präsentierte Streber das neue Kinderprinzenpaar: Prinz Leon I. (Hellebrand) und Prinzessin Luisa I. (Pirner), beide fünf Jahre alt und aus Kümmersbruck.

Zur späterer Stunde marschierte die große Garde in den Saal ein, als Auftakt zur Vorstellung des neuen großen Prinzenpaares. Die Garde bilden zwölf Tänzerinnen, von denen sich drei neu eingegliedert haben. Auch hier gab es eine ganze Reihe von Beförderungen, bevor Streber alle mit den neuen Tollitäten überraschte: Prinz Markus I. (Windisch) und Prinzessin Michaela II. (Krüger).
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.