Josef und Werner Koller ausgezeichnet - Beim Konvent über Muslime diskutiert: Ein großes Feld ...
Männerkongregation würdigt treue Sodalen

Lokales
Kümmersbruck
12.02.2015
24
0
Seit 25 Jahren halten sie der Marianischen Männerkongregation (MMC), Pfarrgruppe Kümmersbruck, die Treue: Dafür wurden beim Konvent im Clubraum Josef und Werner Koller von Pfarrer Wolfgang Bauer, Obmann Josef Schindlbeck und vom Schatzmeister der MMC-Zentrale Amberg, Franz Meier, ausgezeichnet.

Pfarrer und Ortspräses Wolfgang Bauer referierte an diesem Abend über das Thema "Als Christen leben mit Moslems - die Mönche von Tibhirine in Algerien". Zuvor hatten alle in St.Wolfgang eine Messe gefeiert. Der Präses dankte den Jubilaren für die Unterstützung der Männerkongregation. Nach einem Film und einer Diskussion über die Mönche in einem muslimisch geprägten Land sprach Bauer von den drei Millionen Moslems, die in Deutschland leben.

Der Pfarrer stellte dabei auch Vergleiche zwischen Islam und Christentum an, die einiges vereine, ähnliche Begriffe aber nicht immer gleich auslegten. In der Debatte wurden auch Probleme muslimischer Flüchtlinge angesprochen: Diese, so war man sich einig, dürften nicht abgeschottet werden.

Diese Menschen hätten ihre Heimat verloren - und meist auch ihre Familien. Die Politik habe hier ein großes Feld zu beackern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.