Junge Union rührt die Werbetrommel für Radlerhelme
Auf Darth Vaders Spur

Lokales
Kümmersbruck
01.06.2015
0
0
Das Bundesverkehrsministerium wirbt derzeit mit einem der berühmtesten Helmträger des Universums, Darth Vader aus der Star-Wars-Saga, unter dem Slogan "Die Saga geht weiter: Dank Helm" für das freiwillige Helmtragen beim Fahrradfahren. Gleichzeitig können Helme für Schulen, Kindergärten und Kitas gewonnen werden. Dies nahm die Junge Union Kümmersbruck zum Anlass, ein Gruppenbild mit dem Plakat auf Facebook zu posten, wie es die Teilnahmebedingungen verlangen und die Grundschule Kümmersbruck für die Verlosung zu nominieren.

"Beim Skifahren ist das Tragen eines Helmes zum Schutz vor schweren Verletzungen inzwischen Standard, doch Radler unterschätzen die Gefahr ohne Helm immer noch. Die Sicherheit gerade junger Straßenverkehrsteilnehmer ist uns sehr wichtig.

Daher erhält die Grundschule Kümmersbruck für die Verkehrserziehung unabhängig von einem Erfolg bei dieser Verlosung symbolisch einen Fahrradhelm, der uns freundlicherweise von Radsport Schillinger zur Verfügung gestellt wurde", kündigte JU-Ortsvorsitzende Patricia Bernreuther an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.