Köfering backt's

Lokales
Kümmersbruck
18.09.2015
0
0

Ein Brotbackofen bereichert künftig den Dorfplatz in Köfering: Der Bauausschuss hat dafür grünes Licht gegeben. Und damit auch schon die Weichen fürs große Ortsjubiläum im nächsten Jahr gestellt.

Den Antrag dazu gestellt hatte Josef Vogl vom Heimat- und Kulturverein (HKV). Die Gemeinde ist Eigentümerin des Dorfplatzes. Der Bauausschuss hat die Errichtung des Backofens geschlossen genehmigt.

Die Fläche dafür werde dem Verein kostenfrei verpachtet, erläuterte Hauptamtsleiter Wolfgang Roggenhofer. Lediglich die Verkehrssicherungspflicht und entstehende Nebenkosten wie Feuersicherung oder Kaminkehreraufwand muss der Verein tragen.

Baurechtlich ist das Vorhaben des HKV genehmigungsfrei. Der Antrag steht auch im Zusammenhang mit dem 650. Geburtstag der Ortschaft Köfering im nächsten Jahr. Der Brotbackofen soll im April/Mai fertig sein, im Juni in Betrieb gehen. Er wird gemauert, und zwar auf der Grünfläche zwischen Bushäuschen und Trauerweide - ziemlich mittig, so dass er bestmöglich ins Landschaftsbild passt, wie der Verein betont. Für eine logistische Versorgung sei das nahe Bushäuschen bei künftigen Festen als Lager- und Verkaufsraum ideal. Der Brotbackofen soll dem Dorf grundsätzlich zur Verfügung stehen und möglichst oft genutzt werden. Auch Pizzabacken ist hier vorstellbar. Man habe sich bewusst für eine schlichte Version im Oberpfälzer Baustil entschieden, lässt der Verein verlauten. Über Kosten und eine eventuelle Förderung soll der Finanzausschuss in seiner nächsten Sitzung entscheiden.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.