Kümmersbrucker Grundschüler sammeln Müll ein

Kümmersbrucker Grundschüler sammeln Müll ein (hmp) Mit einer Müllsammelaktion in Teilen des Gemeindegebiets ist die Grundschule Kümmersbruck ihrem Titel Umweltschule wieder gerecht geworden. Solche Sammelaktionen im Frühjahr und im Herbst gehören für die Kinder seit Jahren zum Programm. Alle 14 Klassen sammelten bis hin zum Birkenwäldchen und zum Rathausberg, Sportzentrum und Dorfplatz an einem Vormittag Müll. Auch heuer war das Erstaunen wieder groß, wie viele Säcke am Schluss gefüllt waren. Die Schü
Lokales
Kümmersbruck
23.10.2014
0
0
Mit einer Müllsammelaktion in Teilen des Gemeindegebiets ist die Grundschule Kümmersbruck ihrem Titel Umweltschule wieder gerecht geworden. Solche Sammelaktionen im Frühjahr und im Herbst gehören für die Kinder seit Jahren zum Programm. Alle 14 Klassen sammelten bis hin zum Birkenwäldchen und zum Rathausberg, Sportzentrum und Dorfplatz an einem Vormittag Müll. Auch heuer war das Erstaunen wieder groß, wie viele Säcke am Schluss gefüllt waren. Die Schüler stimmten überein: "Wir machen es besser und wollen uns umweltbewusst verhalten!" Schulleiterin Eva Hampel dankte allen Kindern, Lehrern und den Hausmeistern für das Engagement. Bild: hmp
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.