Kümmersbrucker Judokas in Passau erfolgreich
Auf dem Podest

Lokales
Kümmersbruck
02.04.2015
2
0
. (dsr) Mit dem Osterturnier in Passau schlossen die Kümmersbrucker Judokas der Altersklassen U 12 und U 15 das erste Kapitel ihrer Wettkampfsaison ab. Magdalena Scherer besiegte ihre erste Gegnerin nach kurzer Kampfzeit mit 8:0, die zweite mit einem Körperseitwurf mit anschließendem Festhalter und holte sich die Goldmedaille. Markus Bartmann wurde in seiner Gruppe Dritter.

In der U 15 startete Kevin Bauer mit einem schnellen Sieg per Schulterwurf. Auch in der zweiten Runde hatte er keine Probleme und setzte sich mit einem Festhalter durch. Im Finale stand es nach Ablauf der Kampfzeit unentschieden. Im Golden Score verlor Bauer dann mit einem Festhalter.

Ebenfalls Silber gab es für Celina Krüger. Auch sie gewann ihren ersten Kampf relativ schnell. Im zweiten warf sie ihre Gegnerin mit einem seitlichem Körperwurf zu Boden und zog ins Finale ein. Dort geriet sie in einen Festhalter und unterlag. Antonia Bartmann verlor ihren ersten Kampf, gewann den zweiten dann aber mit einer guten Wertung im Stand und einem Festhalter. Im darauffolgenden Duell verlor die Kümmersbruckerin nach starker Vorstellung und wurde Dritte.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.