Kümmersbrucker Siedler würdigen Jubilare: Seit 50 Jahren der Gemeinschaft treu

Kümmersbrucker Siedler würdigen Jubilare: Seit 50 Jahren der Gemeinschaft treu Langjährige Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Kümmersbruck. Vorsitzender Helmut Igl, 3. Bürgermeister Hubert Blödt und Kreisvorsitzender Rudolf Sitter dankten Adolf Meier, Alois Gerl, Werner Pirke, Johannes Fruntke und Josef Meiler für 50-jährige Treue. Weitere zwölf Mitglieder wurden für 20 beziehungsweise 30 Jahre geehrt. Vorsitzender Igl gab einen Überblick über die Aktivi
Lokales
Kümmersbruck
29.04.2015
0
0
Langjährige Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Kümmersbruck. Vorsitzender Helmut Igl, 3. Bürgermeister Hubert Blödt und Kreisvorsitzender Rudolf Sitter dankten Adolf Meier, Alois Gerl, Werner Pirke, Johannes Fruntke und Josef Meiler für 50-jährige Treue. Weitere zwölf Mitglieder wurden für 20 beziehungsweise 30 Jahre geehrt. Vorsitzender Igl gab einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres - vom 50-jährigen Bestehen der Siedlergemeinschaft bis zur Teilnahme am Festzug zum Gemeinde-Jubiläum. Kassier Gerhard Breitkopf informierte über die Finanzen, Revisor Manfred Moser bestätigte ihm einwandfreie Arbeit. 3. Bürgermeister Hubert Blödt berichtete über Aktuelles aus der Gemeinde. Kreisvorsitzender Rudolf Sitter ging darauf ein, dass sich der Verband Wohneigentum für eine Änderung der Straßenausbaubeitragssatzung einsetzt. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.