Mädchen helfen den Jungs

Lokales
Kümmersbruck
26.02.2015
0
0
Die Juniorenfußballer in Kümmersbruck hatten mit der Grippewelle zu kämpfen. Dies traf die G-Jugend des TSV Theuern während des Turniers am Vormittag besonders hart. Die Mädchen der Vilspanther mussten den Jungs hier aushelfen. Alle Teilnehmer waren aber mit vollem Eifer und viel Spaß bei der Sache. Das Turnier gewann der SV Freudenberg. Die Siegerehrung nahm Schirmherr Herbert Breitkopf vor. Das F-Junioren-Turnier dominierte die SG Lichte-Schmiedefeld-Gräfenthal aus Thüringen. Den Spielern merkte man die knapp 200-km-Anreise nicht an. Erwähnenswert ist das hervorragende Abschneiden der Mädchen der Vilspanther (U 11). Sie setzten sich nach Unentschieden im Spiel um Platz fünf im anschließenden Siebenmeterschießen gegen die SpVgg Ebermannsdorf durch. Der Schirmherr und Bürgermeister von Kümmersbruck, Roland Strehl, ehrte die Sieger.

G-Junioren: 1. SV Freudenberg, 2. FSV Gärbershof, 3. TSV Theuern, 4. SpVgg Ebermannsdorf, SC Germania Amberg, JFG Mittlere Vils.

F-Junioren: 1. SG Lichte-Schmiedefeld-Gräfenthal, 2. SV Raigering, 3. TSV Theuern, 4. TSV Kümmersbruck, 5. JFG Mittlere Vils, 6. SpVgg Ebermannsdorf, 7. 1. FC Rieden, 8. ASV Haselmühl.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.