Musikalisch empfangen

Lokales
Kümmersbruck
17.09.2015
0
0
"Grüaß di und servus und habe die Ehr " schallte es den 73 Kümmersbrucker Abc-Schützen entgegen, als sie von den Großen der Klasse 4a mit Roswitha Ferstl an der Gitarre begrüßt wurden - ganz dem Motto der musikalischen Grundschule entsprechend. Die 40 Mädchen und 33 Buben werden in drei Klassen von den Lehrerinnen Andrea Ferazin (1a), Karin Forster (1b) und Martina Saffert (1c) unterrichtet. Obwohl sie zahlreiche Eltern und Großeltern begleiteten, war die Aufregung der Kinder mindestens so groß wie die vielen bunten Schultüten. Rektorin Eva Hampel wünschte den Neuzugängen einen guten Start ins Schulleben. Nach dem ersten Unterricht ging es zum ökumenischen Anfangsgottesdienst in die Kirche St. Wolfgang, wo Pfarrer Wolfgang Bauer und Pfarrerin Heidrun Bock die Kinder segneten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.