Neue Bücher bieten viel Diskussionsstoff

Neue Bücher bieten viel Diskussionsstoff Restlos ausverkauft war die dritte Buchvorstellung in der Bibliothek. Bürgermeister Roland Strehl und Dr. Stefan Täschner präsentierten den rund 90 Besuchern erstmals "Männerbücher". Bibliotheks-Leiterin Gabi Pilz, Monika Fuchs-Fechtner (Büchereiteam) und Irmgard Puschnigg (Buchhandlung Rupprecht) stellten dazu Neuerscheinungen und ihre Lieblingsbücher des Jahres vor - nicht nur Romane, sondern auch Sach- und Fachliteratur. In der Pause ließen sich die Gäste Wein
Lokales
Kümmersbruck
10.11.2014
0
0
Restlos ausverkauft war die dritte Buchvorstellung in der Bibliothek. Bürgermeister Roland Strehl und Dr. Stefan Täschner präsentierten den rund 90 Besuchern erstmals "Männerbücher". Bibliotheks-Leiterin Gabi Pilz, Monika Fuchs-Fechtner (Büchereiteam) und Irmgard Puschnigg (Buchhandlung Rupprecht) stellten dazu Neuerscheinungen und ihre Lieblingsbücher des Jahres vor - nicht nur Romane, sondern auch Sach- und Fachliteratur. In der Pause ließen sich die Gäste Wein und Zwiebelkuchen schmecken und diskutierten lebhaft über die ausgesuchten Werke. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.