Neue Spielgeräte für Küken und Katzen

Neue Spielgeräte für Küken und Katzen In der Kindertagesstätte St. Antonius in Kümmersbruck wurde der neugestaltete Garten seiner Bestimmung übergeben. Zum Spielen und Bewegen stehen nicht nur viel mehr freie Flächen zur Verfügung, sondern auch neue Spielgeräte. Im Sommer gibt es einen Matschbereich mit einer historischen Handpumpe und für die zehn Kinder der Krippe eine Rutsche und eine Korbschaukel. Der Elternbeirat hat aus den Spenden der Eltern eine große Spielanlage mit Rampe, Hängebrücke und Feuer
Lokales
Kümmersbruck
01.08.2015
7
0
In der Kindertagesstätte St. Antonius in Kümmersbruck wurde der neugestaltete Garten seiner Bestimmung übergeben. Zum Spielen und Bewegen stehen nicht nur viel mehr freie Flächen zur Verfügung, sondern auch neue Spielgeräte. Im Sommer gibt es einen Matschbereich mit einer historischen Handpumpe und für die zehn Kinder der Krippe eine Rutsche und eine Korbschaukel. Der Elternbeirat hat aus den Spenden der Eltern eine große Spielanlage mit Rampe, Hängebrücke und Feuerwehrstange beigesteuert. Der Turm ist mit einem knallig orange-gelben Dach versehen - für etwas Schatten, oder falls es doch mal wieder regnet. Die Wiedereröffnung wurde mit einem Picknick gefeiert. Alle fünf Gruppen trugen mit gelungenen Aufführungen zur Einstimmung bei. Einige hatten sich dafür als Küken und Katzen zurechtgemacht. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.