Tell feiert seinen neuen König

Lokales
Kümmersbruck
24.10.2015
18
0

Ludwig Mayer ist der König von Kümmersbruck - zumindest in seinem Verein, Tell. Gauschützenmeister Norbert Schmidt kürte ihn, dazu 1. Ritter Dieter Naber, 2. Ritter Dragan Otovic, Liesel Michaela Zajac, 1. Zofe Irmgard Sollfrank und 2. Zofe Johanna Franzel.

Zur Königsproklamation der Schützengesellschaft Tell kamen zur Freude von Schützenmeister Norbert Franzel auch viele Eltern der Vereinsjugend. Ludwig Mayer, der auch Landessportleiter ist, stellte die gute Jugendarbeit des Schützenvereins heraus und verwies auf die guten Ergebnisse beim Vereinswettbewerb. Franzel oblag es dann, sich bei den insgesamt 34 Schützen für die Teilnahme zu bedanken und die scheidenden Würdenträger zu verabschieden.

Auf der Meisterscheibe lag Norbert Franzel (95 Ringe) vorne, vor Dragan Otovic (91) und Dieter Naber (91), auf der Glückscheibe schnitt Dieter Naber (57-Teiler) am besten ab, vor Benjamin Rachl (60-T.) und Norbert Franzel (61-T.). Auf der Festscheibe waren Norbert Schmidt (5,4-T.) vor Benjamin Rachl (21,1-T.) und Johanna Franzel (31,4-T.) die Besten.

Landessportleiter Ludwig Mayer zeichnete die besten Nachwuchsschützen aus: Jugendkönig wurde Patrick Scharl, 1. Jugendritter Andreas Ehbauer, 2. Jugendritter Samuel Luca Stigler. Auf der Festscheibe siegte Samuel Luca Stiegler (27 Teiler), vor Dominik Luber (80 Teiler) und Milena Otovic (110 Teiler).
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.