Fußball Bayernliga
B-Juniorinnen Bayernliga

Sport
Kümmersbruck
26.10.2016
16
0
JFG Mittlere Vils 1:4 (0:2) 1.FC Passau

Tore: 0:1 (3.) Franziska Haider, 0:2 (11.) Charlotte Eibl, 0:3 (43.) Sophie von Weinrich, 1:3 (46.) Julia Dirmeier, 1:4 (78.) Sophie von Weinrich - SR: Natalie Kink (SV Störnstein) - Zuschauer: 40.

Nur wenig Freude hatten die Vilspanther an ihrem Heimspiel gegen den 1. FC Passau. Denn kaum dass die Partie so richtig begonnen hatte, war sie auch schon entschieden. Ausgerechnet die am Wochenende zuvor gegen Greuther Fürth noch so prächtig aufspielende Defensive der Kümmersbruckerinnen kam mit den agilen und selbstbewusst auftretenden Gästen in der ersten Halbzeit so gut wie überhaupt nicht zurecht. Und so war es kein Wunder, dass die Passauerinnen sich nicht zweimal bitten ließen und bereits in der dritten Minute durch Franziska Haider in Führung gingen. Keine zehn Minuten später überwand Charlotte Eibl, die in dieser Phase desolat wirkende Abwehr erneut und schob aus kurzer Distanz zum 2:0 ein. Auch ein dreifacher Wechsel Mitte der ersten Halbzeit bei den Hausherren brachte zunächst nur wenig Erfolg, denn nur wenige Minuten nach der Pause erhöhten die Gäste sogar auf 0:3. Doch die Oberpfälzer steckten nicht auf und erzielten (46.) nach einem sehenswerten Treffer durch Julia Dirmeier den Anschluss. Doch auch die beste Phase Theuerns überstand die gut gestaffelte Abwehr der Gäste und kurz vor Ende fiel statt des erhofften Anschlusstreffers noch das 1:4
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.