Fußball
Trainer Oliver Eckl bleibt beim ASV Haselmühl

Oliver Eckl. Bild: Ziegler
Sport
Kümmersbruck
03.02.2016
133
0

Haselmühl. Vorstand und sportliche Leitung des Fußball-Kreisligisten ASV Haselmühl haben sich frühzeitig mit Trainer Oliver Eckl auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt und somit die Weichen für die Saison 2016/17 gestellt. Gleichzeitung wurde auch mit den Co-Trainern Florian Schafberger und Sebastian Wiesneth verlängert.

Unter der Federführung von Oliver Eckl soll die bisher sehr erfolgreiche Zusammenarbeit fortgeführt werden. Nach zwei Aufstiegen hat sich die erste Mannschaft in der Kreisliga Süd sehr gut etabliert: Zur Winterpause belegt der ASV mit 27 Punkten einen hervorragenden vierten Tabellenplatz. Allerdings ist in der extrem ausgeglichen Liga vom Aufstiegs- bis zum Abstiegs-Relegationsplatz noch alles möglich. Ziel ist es, sich in der Kreisliga weiter zu etablieren und junge, eigene Spieler an die erste Mannschaft heranzuführen. Eckl freut sich auf ein viertes Jahr beim ASV. Es rücken wieder einige A-Jugendspieler nach, die es in der Mannschaft zu integrieren gilt. Dazu ist es auch nötig, mit beiden Mannschaften in einer ansprechenden Liga zu spielen. Somit ist es auch sehr wichtig, mit der zweiten Mannschaft die A-Klasse zu halten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.