Erlös der Schaus-Kirwa gespendet
700 Euro für Kinder und Jugend

Dass die Schnaus-Kirwa auch heuer wieder eine Spende möglich machte, darüber freuen sich (von links, sitzend): Julia und Lena Binner, das Oberkirwapaar Manuel Weiß und Barbara Fischer, Tim Hahn sowie (stehend von links) Willi Schnaus, Jessica und Nico Ehrensberger, Reinhold Baumgärtner, Edith Geiger, Georg Meyer und Liesbeth Schnaus. Bild: hi
Vermischtes
Kümmersbruck
20.10.2016
23
0

Zum Festprogramm in der Gemeinde gehört jedes Jahr auch die Schnaus-Kirwa: Sie fand auch diesmal beachtliches Interesse bei der Bevölkerung, auch über die Siedlung hinaus. Liesbeth und Willi Schnaus sowie die Kirwapaare spendieren nach dem Fest immer Geld für die Jugendarbeit: Diesmal waren es auch durch Unterstützung von Bräu Anton Bruckmüller, 700 Euro. In den Genuss der Spende kommen heuer die JFG Kümmersbruck, der Förderverein des Max-Reger-Gymnasiums Amberg, die Jugendgruppe des Trachtenvereins und die Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder.

Weitere Beiträge zu den Themen: Spende (652)Kirwa (250)Schnaus-Kirwa (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.