Judo
Bartmann und Enke Meister

Markus Bartmann und Devin Enke (von links). Bild: tbi
Vermischtes
Kümmersbruck
21.04.2016
19
0

Kaum ein Judoverein kann aufgrund fehlenden Nachwuchses an bewegungswilligen und -fähigen Kindern noch eine komplette Kampfmannschaft stellen. So erbat der SV Mühlhausen Hilfe vom JKC Kümmersbruck für die Mannschaftsmeisterschaft MU 12 der Oberpfalz in Form von Markus Bartmann (36 kg) und Devin Enke (27 kg). Keine schlechte Wahl der Mühlhausener, denn sowohl Bartmann, Garant für technisch versiertes Judo, als auch Enke, Leichtgewicht der MU12, punkteten emsig für "ihr" Team. Gegen TSV Detag Wernberg, TSV Neutraubling und TSV Schwandorf errang Bartmann drei Siege, Enke steuerte zwei zur Mannschaftswertung bei. Da der SV Mühlhausen alle drei Kampfrunden klar gewann, standen auch die beiden JKC-Athleten als Bezirksmeister fest und fahren am 23. April mit zur "Nordbayerischen" nach Coburg.

Weitere Beiträge zu den Themen: Judo (67)JKC Kümmersbruck (18)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.