Kümmersbrucker Schule feiert Fairhandels-Projekt und Aktionstag Musik
Loblieder auf die faire Banane

Ein kurzweiliges Programm rund um die fair gehandelte Banane mit Musik und Tanz präsentierten die Kümmersbrucker Grundschüler. Bild: hmp
Vermischtes
Kümmersbruck
21.06.2016
6
0

Zehn Jahre fair gehandelte Biobananen und dazu der Aktionstag Musik: Eine in dieser Verbindung einmalige Feierstunde gab es an der Grundschule Kümmersbruck. Kinder und Lehrer begingen den zehnten "Bananen-Geburtstag" musikalisch in der Mehrzweckhalle. Die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM) lädt jährlich zu einem Aktionstag Musik ein, um Kindertageseinrichtungen und Schulen zu öffnen und die verbindende Kraft der Klänge erlebbar zu machen. Das taten bei der Feierstunde mit einem Programm rund um die Banane nicht nur die Vorschulkinder der Kindergärten St. Raphael, St. Antonius, St. Nikolaus und des Waldkindergartens mit ihren Erzieherinnen, sondern auch eine Reihe von Ehrengästen, darunter Rektor a.D. Herbert Tischer, der vor zehn Jahren die Fiarhandels-Aktion mit auf die Beine gestellt hatte. Höhepunkt war das Theaterstück der Klasse 4c "Was ist fair an der Banane?" unter Leitung von Martina Schober.

Die Kinder zeigten darin, warum es sinnvoll ist, fair gehandelte Produkte zu kaufen: Durch die Fairhandelsorganisation "BanaFair" erhalten die Bauern in Ecuador und ihre Familien sichere Einkommen und Bio-Früchte werden mit weit weniger chemischem Dünger und Pestiziden angebaut. Für das Schauspiel gab es donnernden Applaus.

Als treibende Kraft hinter der Aktion blickte Schulleiterin Eva Hampel auf die vergangenen zehn Jahre mit über 22 000 verkauften Bananen zurück. Das Projekt begann 2006 durch Kontakte zu Josef Hirsch aus Hahnbach. Jeden zweiten Mittwoch bereite Irmgard Reisima-Renner vom Eine-Welt-Laden in Sulzbach die Bananenkisten vor, die Lehrerin Martina Schober tags darauf mit ihrer Klasse verkaufe. Dieses nachhaltige Projekt sei einer der Gründe, den Titel "Umweltschule in Europa" tragen zu dürfen. Hampel dankte allen Beteiligten mit der silbernen Banane.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schule (575)Grundschule Kümmersbruck (19)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.