Mittelschule Kümmersbruck bietet heute einen Informationsabend an
Vollständiger Mittlere-Reife-Zug

Vermischtes
Kümmersbruck
01.02.2016
41
0

Ein Informationsabend über den M-Zug ist heute um 19 Uhr in der Mittelschule Kümmersbruck im Mehrzweckraum im gelben Bau. Den Mittlere-Reife-Zug gibt es vollständig von der 7. Klasse bis zur 10. Klasse. Auch über das Ganztagsangebot bis hin zur 10. Jahrgangsstufe wird informiert. Schüler können hier nach Abschluss der 10. Klasse die Mittlere Reife erwerben. Die Absolventen erhalten die gleichen Berechtigungen wie an Real- und Wirtschaftsschulen.

Für Kinder aus der Haupt-/Mittelschule gelten für die M 7 folgende Aufnahmekriterien: Notendurchschnitt aus der 6. Klasse von 2,66 oder besser in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Wird dieser Schnitt nicht erreicht, ist eine Aufnahmeprüfung nötig. Für die Aufnahme in die M 8/M 9 liegt der Notendurchschnitt in den genannten Kernfächern bei 2,33 oder besser. Für die M 10 sind der Quali und die Durchschnittsnote 2,33 aus den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch gefordert. Außerdem muss die M 10 spätestens im 12. Schulbesuchsjahr erreicht werden. Termine für etwaige Aufnahmeprüfungen sind für M 7/M /M 9 die letzte Woche der Sommerferien, für M 10 der 26./27. Juli.

Eine andere Regelung gilt für Schüler aus Gymnasien, Real- oder Wirtschaftsschulen. Sie erhalten die Berechtigung, in die nächsthöhere Jahrgangsstufe des M-Zugs vorzurücken, wenn sie das Schuljahr erfolgreich gemeistert haben. Auch können sie den M-Zug besuchen, wenn sie in Fächern, die nicht in der Mittelschule unterrichtet werden, das Klassenziel nicht erreicht haben

Die Anmeldung für die Klassen M 7 bis M 9 erfolgt vom 22. Februar bis 4. März. Dazu sind das Zwischenzeugnis des laufenden Schuljahres und das ausgefüllte Anmeldeblatt mitzubringen. Für die M 10 melden sich Schüler bis zum 4. März vorläufig an, ebenfalls mit Zwischenzeugnis und Anmeldeblatt. Die Termine für die endgültige Anmeldung sind der 22. und 25. Juli. Hier sind die Zeugnisse über den Qualifizierenden Hauptschulabschluss und den erfolgreichen Hauptschulabschluss sowie das Anmeldeformular mit Fächerwahl vorzulegen, bei nicht volljährigen Schülern von den Erziehungsberechtigten unterschrieben.

Die Schule beantwortet Fragen (09621/7 08 33 oder 09621/77 48 17 zwischen 8 und 12 Uhr, E-Mail sekretariat@mittelschule-kuemmersbruck.de).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.