Montagearbeiter nach Dienstsschluss im Adamskostüm
Nach der Arbeit fallen die Hüllen

Vermischtes
Kümmersbruck
19.07.2016
93
0

Immer wenn ihm warm wird - lässt er alle Hüllen fallen. So zuletzt geschehen am Sonntagabend bei Kümmersbruck. Eine besorgte Frau indes war alles andere als übermannt von diesem Anblick, zumal es sich nicht um die Premiere des Stücks im Adamskostüm handelte, sondern gewissermaßen um eine Fortsetzung. Sie sorgte sich, was es mit dem Tun des Fremden auf sich haben könnte. Deshalb rief sie die Polizei an. Eine Streifenbesatzung traf den knapp 60-Jährigen tatsächlich an - völlig hüllenlos! Es handelt sich um einen Montagearbeiter, dem, wie er den Ordnungshütern erklärte, "nach getaner Arbeit immer so warm ist". Die Polizisten forderten den Nackten auf, sich anzuziehen und sich in diesem "Outfit" nicht mehr zu zeigen. Der Mann wird angezeigt. Hinweise auf einen sexuellen Hintergrund gibt es nicht.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.