Theuerner Kindergartenkinder auf dem Bauernhof
Hier kommt das Essen her

Bevor die Kinder zu den Tiere durften, mussten alle Schutzanzüge überstreifen, um keine Bakterien in den Stall zu bringen. Eltern und Kinder zeigten großes Interesse an dem modernen Bau mit automatischer Fütterungsanlage, Lüftung und Heizung. Bild: egl
Vermischtes
Kümmersbruck
15.06.2016
36
0

"Das Essen kommt nicht aus dem Supermarkt, sondern vom Bauernhof": Was Ursula Eckl vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den Theuerner Kindergartenkindern einschärfte, erlebten diese selbst - bei einem Nachmittag auf dem Schönberger-Bauernhof in Utzhütte. "Gesund und fit im Kinderalltag - Sechs Wege zur kindgerechten Ernährung und Bewegung" heißt das Bildungsprogramm, das diesen Ausflug ermöglichte. Barbara Schönberger zeigte den Kleinen den Vollerwerbshof. Dabei lernten diese viel über die Getreideproduktion, durften Futter für die Schweine anrühren und, worüber sich alle besonders freuten, auch zu den Tieren in den Stall.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.