TSV Theuern spendiert dem Kindergarten ein Turngerät
Versprechen gehalten

Vermischtes
Kümmersbruck
22.12.2015
10
0

Die Waldweihnacht beim TSV Theuern konnte heuer mit einem besonderen Höhepunkt aufwarten: Die Fußballabteilung und St. Nikolaus überreichten an die Verantwortlichen und Schützlinge des gleichnamigen örtlichen Kindergartens einen Turnkegel. Angeschafft wurde dieser von den fünf Erwachsenen-Fußballmannschaften des TSV, nicht zuletzt, um die schon bestehende Kooperation zwischen Verein und Kindergarten weiter zu fördern.

Nicht nur Letztere beschenkte der Nikolaus, sondern auch die jüngsten Vereinsmitglieder der zwei Kinderturngruppen, die Zumba-Kids und die Kleinfeld-Fußballmannschaften, sowie Betreuer und Übungsleiter. Bis in den Abend stimmten sich Kinder, Eltern und Großeltern an den Feuerstellen zwischen den Fußballplätzen am Rand des Hirschwalds auf Weihnachten ein.

Der TSV hatte im Sommer am A-Platz für die Fußballer zwei Auswechselkabinen gebaut. Durch Kontakte zum 1. FC Nürnberg bekam er dafür gebrauchte Original-Sitzschalen aus dessen Stadion. Der Zweitligist verlangte dafür kein Entgelt, wünschte sich aber, dass eine soziale oder gemeinnützige Einrichtung unterstützt wird. So kam der Kindergarten St. Nikolaus zu seinem neuen, von den TSV-Kickern finanzierten Turngerät.
Weitere Beiträge zu den Themen: Theuern (1141)TSV Theuern (49)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.