"Blauwal" schlägt "Walross"

Lokales
Kulmain
03.12.2015
1
0
"Ein Pfadfinder sein - Was heißt das überhaupt?" Mit dieser Frage beschäftigten sich die 22 Kinder der zweiten und dritten Klasse bei der Gruppenstunde des Stammes Kulmain. Demokratisch stimmten sie über den Namen der Gruppe ab. Mit 13 zu 9 Stimmen schlug der "Blauwal" das "Walross". Die Sippe Blauwal freut sich nun auf viele Gruppenstunden, aufs Zeltlager, Fahrten und Ausflüge. Außerdem können die Kinder an der Abholung des Friedenslichts in Regensburg und der Stammesweihnachtsfeier teilnehmen. Geleitet wird die Gruppe von Sara Birkner, Romy Christl und Johanna Wolf. Unterstützt werden sie von Lukas Brunner.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.