Jagdgenossen verabschieden Vorstandsmitglieder
Viel Aufbauarbeit

Stellvertretender Jagdvorsteher Rainer Scherm, Jagdpächter Josef Bertelshofer und Jagdvorsteher Richard Braun dankten den bisherigen Vorstandsmitgliedern Georg Schroll (Schriftführer), Friedrich Tretter (Jagdvorsteher) und Richard Prösl (Kassenprüfer, von links) für ihren Einsatz. Bild: hfz
Lokales
Kulmain
25.03.2015
2
0
Jahrzehntelang waren Friedrich Treter, Georg Schroll und Richard Prösl feste Größen im Vorstand der Jagdgenossenschaft Kulmain. In der Jahreshauptversammlung (wir berichteten) schieden sie aus dem Gremium aus. Ihre Verdienste würdigten die Waldbesitzer und ihr neuer Vorsitzenden Richard Braun beim Jagdessen im Gasthof Wiesend.

30 Jahre an der Spitze

Nach 30 Jahren als Jagdvorsteher hatte Friedrich Tretter sein Amt in jüngere Hände übergeben. Seine Amtszeiten waren begleitet von diversen Investitionen, vielen Gesprächen sowie einer guten Zusammenarbeit mit den Jagdgenossen und den -pächtern. Dank galt ihm für seine " hervorragende Aufbauarbeit".

Georg Schroll war 18 Jahre als Schriftführer im Einsatz. Seine Protokolle und Schriftstücke waren laut Braun immer präzise und einwandfrei formuliert. Dadurch habe er dafür gesorgt, dass die früheren Geschehnisse den nachfolgenden Generationen vorliegen. Das Amt des Kassenprüfers hatte Richard Prösl30 Jahre lang inne. Seine Arbeit sei immer von Vertrauen und Zuverlässigkeit geprägt gewesen.

Richard Braun dankte den ausscheidenden Vorstandmitgliedern für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Jeder habe auf seine Art und Weise die Jagdgenossenschaft positiv beeinflusst.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.