Kinder zeigen Trassenplänen die kalte Schulter

Kinder zeigen Trassenplänen die kalte Schulter Kulmain. (bkr) Ein kalter Protest gegen die Gleichstrompassage durch die Gemeinde wurde im Falterweg entdeckt. Einen "Wut-Mut-Schneemann" kreierten dort Kinder. Sie fürchten sich scheinbar vor dem Bau der Gleichstromtrasse und den damit verbundenen Auswirkungen auf Lebensqualität und Gesundheit. Ihr Wunsch im neuen Jahr ist, dass die Pläne endgültig vom Tisch kommen und sie weiter in einer liebenswerten Heimat leben können. Bild: bkr
Lokales
Kulmain
03.01.2015
0
0
Ein kalter Protest gegen die Gleichstrompassage durch die Gemeinde wurde im Falterweg entdeckt. Einen "Wut-Mut-Schneemann" kreierten dort Kinder. Sie fürchten sich scheinbar vor dem Bau der Gleichstromtrasse und den damit verbundenen Auswirkungen auf Lebensqualität und Gesundheit. Ihr Wunsch im neuen Jahr ist, dass die Pläne endgültig vom Tisch kommen und sie weiter in einer liebenswerten Heimat leben können. Bild: bkr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.